Kindergärten jetzt offiziell Familienzentrum

Veröffentlicht am 22. Oktober 2010

Einweihungsfeier im Beisein von Superintendent und Bürgermeister

Lebkuchenherz

Das NRW-Familienministerium hat die beiden Kindergärten „Amselweg“ und „Auf der Wehme“ als Familienzentrum Kirchlengern-Mitte zertifiziert. Inoffiziell war es schon seit einiger Zeit bekannt, dass sich der Einsatz für die Anerkennung als Familienzentrum gelohnt hatte, nun ist es offiziell. 47 von 48 möglichen Punkten wurden von den Kindergärten erreicht, und am Freitag, dem 15. Oktober wurde dies mit einer Einweihung im Kindergarten „Auf der Wehme“ auch gefeiert.

Im Familienzentrum

Michael Krause und Rüdiger Meier

Pfarrerin Eva- Maria Schnarre verteilte Lebkuchenherzen mit der Aufschrift “Familienzentrum Kirchlengern Mitte“, neben Kindern, Elterrat und Presbytern auch an Superintendent Michael Krause und Bürgermeister Rüdiger Meier. Alle Familien der Kindergartenkinder beider Einrichtungen erhalten im Laufe der nächsten Wochen ebenfalls ein solches Herz!

Kinder mit Lebkuchenherzen

Anschließend brachten Michael Krause und Rüdiger Meier das Schild „Familienzentrum NRW“ an der Hauswand des Kindergartens an. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen wurde dann noch ein bisschen gefeiert.

Michael Krause und Rüdiger Meier